SEO – Suchmaschinenoptimierung Google AdWords Blogs

SEO – Suchmaschinenoptimierung Google AdWords Blogs

SEO Suchmaschinenoptimierung hört sich immer recht kompliziert an. Aber ist SEO wirklich so kompliziert oder müssen nur einfache Regeln befolgt werden? Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung bei Firmenwebseiten und Blogs? Was sind die Ursachen für fehlenden organischen Traffic Webseiten? Wie aktiv muss eine Firmenwebseite wirklich sein, um für Google als „lebende und interessante Webseite“ zu wirken? Kann man seine Google AdWords Klickkosten mit optimierten Landingpages und AdWords Anzeigen halbieren? Die Antworten auf diese Fragen findest du in den nächsten Absätzen.

SEO Suchmaschinenoptimierung – organischer Traffic

Du interessierst dich für SEO Suchmaschinenoptimierung? Bist du über eine Suchmaschine auf diesen Bericht oder meine Webseite gestoßen? Wenn ja, dann kannst du mir beim Thema aktive Webseiten und organischen Webseitentraffic vertrauen. 

Falls du über einen Social Link auf diesen Bericht oder meine Seite aufmerksam geworden bist, hab ich in diesem Bereich meine Arbeit ganz gut gemacht. Auf jeden Fall bist du hier und liest meine Zeilen. Warum ist in meinen Berichten immer „genügend“ Text zu finden? Die Antwort darauf ist ganz einfach. Google hat Richtlinien für eine Unterseite sowie für einen Blogbeitrag. Die SEO Ampeln sollten überall auf GRÜN stehen. Aber auch auf flim-flam.city wirst du ein paar Unterseiten finden, die nicht ganz diesen Richtlinien entsprechen. Wer optimiert denn schon all seine Shop Unterseiten, die von einem System automatisch erstellt werden?

SEO Suchmaschinenoptimierung – Google AdWords Anzeigen

Ooohh, jetzt wird’s aber richtig interessant. Bei Google AdWords Anzeigen geht es bei vielen Firmen oft um ein paar tausend Euro pro Monat. Auch hier hat Google Richtlinien. Hält man sich nicht an diese Regeln, kostet der Klick schnell mal das DREIFACHE. Auch das hat mit SEO Suchmaschinenoptimierung zu tun. Die wenigsten Firmen überprüfen die Arbeit der Werbeagenturen, die ihre Google Werbung schalten.

Werbung

Sind die Goldenen Jahre der Google AdWords Abzocke und das Schlaraffenland einer Branche bald Geschichte?

Eine optimierte Anzeige kann man nur selbst erstellen. Warum? Auch das befiehlt eine Google Regel und der Arbeitsaufwand ist nach einer vierstündigen Einschulung „minimal“. Selbst wenn man die verlinkten Landingpages nicht optimiert, kann man die Klickpreise der Werbeanzeigen verringern. Der Großteil der Agenturen legt keinen Wert auf optimierte Anzeigen. Warum auch, schließlich hinterfragen die wenigsten Geschäftspartner den Qualitätsfaktor der Google AdWords Anzeigen.

Warum ist Text wichtig und spielt der Inhalt eine Rolle?

Für eine SEO Suchmaschinenoptimierung ist genügend Text wichtig. Der Inhalt und die Gliederung spielen gerade bei Landing Pages, die für Google Werbeanzeigen benützt werden, ein große Rolle.

Yoga im Urlaub – perfekt für Anfänger

Yoga im Urlaub – perfekt für Anfänger

Yoga im Urlaub ist perfekt für Anfänger. Aber warum ist das so? Besucht man einen Yoga-Kurs, bekommt man eine Stunde lang das Yoga-Feeling mit. Die wenigsten gehen gleich am nächsten Tag in einen weiteren Kurs. Das heißt, es vergehen wieder Tage oder Wochen, bis man...

mehr lesen
Privatstrand Griechenland – Ferienhaus Panoramablick

Privatstrand Griechenland – Ferienhaus Panoramablick

Privatstrand Griechenland oder lieber dicht an dicht wie die Sardinen am Strand liegen? Das ist natürlich oft eine Preisfrage, aber mit dem neuen Ferienhaus von Isbary Bioland kann man auch preiswert die Vorteile eines Privatstrandes in Griechenland genießen. Du...

mehr lesen
Business Shuttle Österreich – VIP Flughafenshuttle

Business Shuttle Österreich – VIP Flughafenshuttle

Business Shuttle Österreich - Du hast ausländische Geschäftspartner zu Besuch und willst ihnen eine anständige Autofahrt vom Flughafen bis zum Hotel ermöglichen? Dann bist du bei Limousinen Linz genau richtig. Du kannst zwischen zwei top ausgestatteten Business Vans,...

mehr lesen

NEWSLETTER