Gewinner Verlierer 2020 im Jahresrückblick

Gewinner Verlierer 2020 im Jahresrückblick

Gewinner Verlierer 2020 im Jahresrückblick. Zu den größten Profiteuren der herbeigerufenen Pandemie gehören mit Sicherheit alle staatsnahen Medien in Österreich. Den tödlichsten Virus der Welt muss man natürlich ordentlich bewerben, sonst würde ihn ja fast keiner wahrnehmen. Verlierer gibt es 2020 leider auch sehr viele, nicht nur auf wirtschaftlicher Ebene. Das ganze Land hat 2020 SEHR VIEL verloren: Menschlichkeit und Selbstbestimmung und so nebenbei noch ein paar Grundrechte.

Gewinner Verlierer 2020

Wo soll ich bei den Verlierern 2020 nur anfangen?!? Also jeder Hobby-Sportverein und jede Freiwillige Feuerwehr gehören fix zu den Verlierern. Hier fehlen alleine schon die Einnahmen der diversen Festln, die gewöhnlich mehrmals jährlich stattfinden. Hersteller/Lieferanten/Erzeuger/Künstler, die solche Feste mit Speis und Trank, Unterhaltung, Technik und sonstigem Zubehör beliefert haben, mussten auch enorme Einbußen hinnehmen.

Gewinner Verlierer 2020

Sponsoren werden wohl auch genug abgesprungen sein, wenn es keine Besucher gibt. Dass Händler von Produkten ohne Onlineshop, Friseure, Gastronomie und Tourismus zu den größten Verlierern 2020 zählen wissen wir ja alle schon. Seitens der Regierung hört man auch sehr selten etwas über Fitnessstudios, aber die sind natürlich auch noch zu. Also alles was Spaß macht, was unsere Stimmung hebt und alles was gut für die Gesundheit ist, wird weiterhin geschlossen, damit die Menschen nicht krank werden.

Klingt unlogisch und ist auch so.

Gewinner Verlierer 2020 in Österreich

Die großen Gewinner 2020 in Österreich sind im Ausland zu finden. Warum auch direkt beim Händler in Österreich bestellen, wenn es über einen ausländischen Zwischenhändler einfacher geht. Außerdem, warum soll der einheimische Produzent keine Prozente an einen ausländischen Riesen abgeben, der in Österreich sowieso fast keine Steuern zahlt? Es handelt sich ja um eine inländische Bestellung und Lieferung, also muss auch ein Unternehmen auf einem anderen Kontinent daran verdienen.

Auch logisch oder nicht?

Wie kann man solche Zwischenhändler umgehen?

Wenn du etwas bei einem österreichischen Produzenten bestellen willst, schau bitte vorher, ob er selbst einen Onlineshop hat und bestelle dann direkt bei ihm. Der Großteil der Firmen spart sich damit bis zu 20% an Gebühren, die er sonst bei jeder Bestellung an den Zwischenhändler zahlen muss! Danke und viel Spaß beim Shoppen!

Willst du auf eine bessere Zukunft wetten? Hier gibt es auch Politik-Wetten!

Hier WETTEN

Dr. Pain 2.0

CEO, flim-flam.city

E-Bike Sale – Sonderangebote – Schnäppchen

E-Bike Sale – Sonderangebote – Schnäppchen

E-Bike Sale und Sonderangebote gibt es fast wie Sand am Meer. In Deutschland war bereits 2017 jedes zweite verkaufte Fahrrad ein E-Bike. In Österreich und in vielen anderen Ländern der EU sieht die Bilanz ähnlich aus. Laut Prognosen wird diese Absatzsteigerung auch...

mehr lesen
Wales gegen Ukraine – Surebet des Jahres?

Wales gegen Ukraine – Surebet des Jahres?

Wales gegen Ukraine - so lautet das letzte Duell in der UEFA Weltmeisterschaftsqualifikation für die WM 2022 in Katar. Am Sonntag den 05.06.2022 um 18:00 Uhr geht es im Cardiff City Stadion für die kriegsgebeutelten Ukrainer um alles. Aber wird das ein sauberes und...

mehr lesen