Select Page

Warum halten sich Leute auf dem Laufband fest?

Warum halten sich Leute auf dem Laufband fest?
Warum halten sich Leute auf dem Laufband fest? Dieses Phänomen hat jeder im Fitnesscenter schon einmal gesehen. Oder fühlst du dich gerade selbst angesprochen? Kein Problem, Dr. Pain 2.0 ist hier, um aufzuklären. Langfristig sind im schlechtesten Fall sogar Haltungsschäden zu befürchten.

Fehlbelastungen ohne Effekt – Warum halten sich Leute auf dem Laufband fest?

Es geht um das Gehen mit erhöhtem Steigungswinkel auf den Laufbändern. Eine effektive Übung, wenn man sie richtig ausführt. Da können einem dann schon mal die Wadeln richtig brennen. Sich dabei stundenlang und ununterbrochen festzuhalten, geht aber am Sinn der Übung vorbei. Der Auftrittswinkel ist durch das Zurücklassen des Oberkörpers nicht mit einer normalen, gesunden, natürlichen Gangart zu vergleichen.

Aufgrund des meist zu hoch eingestellten Tempos sind dabei die Arme völlig durchgestreckt und ständig unter Zug. Dadurch wird der falsche Druck beim Auftreten weiter erhöht. Mit einem normalen Bergaufgehen hat das nichts mehr zu tun. Hier wird sich langfristig nur irgendein Hüftchirurg freuen, aber stramme Wadeln bekommt man mit der „Festhalt-Methode“ mit Sicherheit nicht.

Die Belastung der Muskel

Die Waden sowie die Beinmuskulatur werden dabei nicht richtig beansprucht und der Trainingseffekt ist weit unter dem der normalen Benutzung eines Laufbandes mit Steigungswinkel (ohne Festhalten). Außerdem kann man sich zusätzlich viel unnütze Trainingszeit ersparen, wenn man sich nicht am Laufband festhält. Wird so etwas noch dazu über Jahrzehnte so „trainiert“ und ständig ein falscher Druck ausgeübt, sind Langzeitprobleme nicht ausgeschlossen.

 

Probier es doch einfach mal wieder ohne Festhalten aus. Du musst dann zwar die Geschwindigkeit etwas reduzieren, aber das sollte ja kein Problem sein. Den Unterschied wirst du bereits nach der ersten Minute spüren. Es reichen dann auch nur ein paar Minuten auf dem Laufband, mit zB. 15% Steigung und Schritttempo, um deine Wadeln zum Weinen zu bringen.

Dir fehlt die Motivation, um wieder ins Training einzusteigen? Du bist dir noch etwas unsicher im Gym? Oder brauchst du ein Ernährungskonzept? Du kannst mich gerne buchen. Du musst keine Angst haben, auch ich bin nicht als Meister vom Himmel gefallen. 🙂

Bist du aus Deutschland oder Linz (Oberösterreich) ist etwas zu weit weg? Dr. Pain 2.0 sagt: Kein Problem!

Unterstützung gibt es auch via Live-Chat-Support. Hier geht es zu den Angeboten.

Dr. Pain 2.0

CEO, flim-flam.city

Triathlon Training Linz

Triathlon Training Linz - Am 01.06.2019 findet der Triathlon in Linz statt. Heute haben sich ein paar Athleten und Athletinnen die Radstrecke angesehen und ein feines Probetraining absolviert. ACHTUNG Baustelle! Es gibt eine kleine Änderung der Radstrecke. Auf Grund...

mehr lesen
Magdaman 2019 – Charity Lauf über den Dächern von Linz

Magdaman 2019 – Heute ging es heiß her in St. Magdalena über den Dächern von Linz. Der Benefizlauf für Groß und Klein ging zum 12. Mal über die Bühne. Ein tolles Laufevent für die ganze Familie mit einem Knipserllauf, Kinderlauf sowie einem 5km und 10km Hauptlauf. Die...

mehr lesen
Triathlon in Linz

Triathlon in Linz = TriRun Linz. Über 1.200 Sportler und Sportlerinnen werden beim 15. Triathlon am Pleschingersee mit dabei sein. Am 01.06.2019 stehen wieder drei verschiedenen Bewerbe zur Auswahl. Also, wie immer, das volle Programm! ARE YOU READY für das geilste...

mehr lesen

About The Author

Dr.Pain 2.0

Dr. Pain 2.0 ist ein OldSchool Fanatiker und Experte auf seinen Gebieten. Doch was sind seine speziellen Themen? Auf flim-flam.city findest du mehr über seine Interessen wie: Fitness, Ernährung, Lifestyle, Gesundheit, Internet, Webdesign, SEO Webseitenoptimierung, Affiliate Programme, Geld verdienen im Internet und coole Reisen. Danke für deinen Besuch und viel Spaß auf der Seite.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.