Stille Entzündungen – Gefahr von chronischen Krankheiten

Stille Entzündungen – Gefahr von chronischen Krankheiten

Stille Entzündungen und die schleichende Gefahr von chronischen Krankheiten. Chronische Krankheiten sind rasant auf dem Vormarsch. Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) werden ca. 75% der Todesfälle im Jahr 2025 durch „stille Entzündungen“ (silent inflammation) verursacht. Dr. Pain 2.0 geht den Ursachen chronischer Krankheiten genauer nach.

Werbung

Stille Entzündungen – chronische Krankheiten – die Ursachen

Eine biologische Entzündung benötigt jeder Mensch um sich und seinen Körper selbst schützen zu können. Befindet sich der Körper aber ständig in einem erhöhten Entzündungslevel, kann es zu schweren chronischen Krankheiten führen. Die Ursachen stiller Entzündungen sind Umwelteinflüsse und vor allem ein extrem Überschuss an Lebensmitteln, die Omega 6 beinhaltet haben. Omega 6 ist für die biologische Entzündung im Körper zuständig. Omega 3 für den Heilungsprozess. Passt hier die Balance nicht, sind chronische Krankheiten nur mehr eine Frage der Zeit. Neueste Studien schieben den „Schwarzen Peter“, schon fast bei jeder chronischen Erkrankung, dem Überschuss an Omega 6 zu. Jeder Körper/Mensch hat seine individuelle Schwachstelle und genau an dieser, wird es zum Ausbruch kommen, wenn sich der Körper ständig in einem erhöten Entzündungslevel befindet. Wie oft hast du schon deinen Omega 3/Omega 6 Wert überprüft?

Stille Entzündungen – der Test!

Warum überprüfen die Hausärzte diese Werte nicht? Es gibt mehrere Theorien. Entweder die meisten Ärtze wissen es selbst noch nicht besser. Das Schulsystem ist ja nicht immer auf dem neuesten Stand und wenn man sich manche Ärzte ansieht, ist klar zu sehen, dass diese selbst keine Ahnung haben, was gesunde Ernähung ist. Oder die Ärzte wollen es nicht wissen. Jeder gesunde Mensch ist ein verlorener Kunde. Keine Tabletten = kein Geld. Hat dich dein Hausarzt schon mal nach deiner Ernährung gefragt? Oder ob du ausreichend Omega 3 Lebensmittel zu dir nimmst? Nein? Mich auch nicht!

Stille Entzündungen – Was kann man degegen tun?

Zuerst ist es enorm wichtig zu wissen, wo du aktuell stehst um danach gezielt gegen stille Entzündungen vorgehen zu können. Der Durchschnitt in Europa liegt bei >12 zu 1. In Amerika, dem „gesündesten Land auf der Welt“ 😉 liegt der Durchschnitt bereits bei über >20 zu 1. Aber bei deren Esskultur braucht es keinen wundern, wenn die Menschen dort nicht gesund alt werden können.

Werbung
Das Gehirn besteht zu etwa 60% aus Fetten!

Der Bluttest funktioniert sehr einfach und man kann ihn in aller Ruhe zuhause durchführen. Nach ca. 2 Wochen kann man seine Blutwerte im Internet abrufen. Ein ausgeglichenes Omega 3 zu Omega 6 Level kann helfen chronische Krankheiten vorzubeugen oder zu beheben.

Du bist was du isst. Ein gutes Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis hat nicht nur positive Auswirkungen auf deine körperlichen Leistungen. Auch dein Gehirn wird dir danken!

Dr. Pain 2.0*

CEO, flim-flam.city

Koffeinentzug – Nebenwirkungen und Dauer Kaffeeentzug

Koffeinentzug – Nebenwirkungen und Dauer Kaffeeentzug

Koffeinentzug - Koffein ist eine weit verbreitete psychoaktive Substanz, die in Kaffee, Tee, Energy-Drinks und anderen Getränken vorkommt. Viele Menschen konsumieren täglich Koffein, um ihre Energie zu steigern und wach zu bleiben. Allerdings kann ein plötzlicher...

mehr lesen

Werbung Online Magazin

Online Magazin Newsletter

Werbung