Holz Fahrrad Testbericht – My Esel Test & Erfahrungsbericht

Holz Fahrrad Testbericht – My Esel Test & Erfahrungsbericht

Holz Fahrrad Testbericht – Viele kennen Holz Fahrräder seit der TV-Investoren Show „2 Minuten 2 Millionen“. 2017 holte sich die Trauner Firma „My-Esel“ einen Investor an Board und will nun den Fahrradmarkt revolutionieren. Ob die Charaktereigenschaften eines Esels, Dummheit und Sturheit, dazu beitragen, wird sich zeigen. Solange kein Profi-Radteam mit einem Holzrahmen fährt, kann man sich die Diskussion aber sparen, ob Holz sich besser eignet für einen Fahrradrahmen oder nicht. Wer mit einem großen Logo gerne auf Werbefahrt geht, ist aber bei My-Esel an der richtigen Stelle. Vergleicht man den Preis dieses Crossbikes mit zb. dem Preis eines Cube Crossbikes, so kann man sich fast drei Cube kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Holz Fahrrad Testbericht – ein Rahmen aus Holz

Die beigefügten Komponenten, wie Schaltung, Bremsen, Zahnräder, Federung, Reifen, Felgen, Fahrradpedale oder Sattel, sind maximal Durchschnitt und ich habe keine Ahnung, woher der hohe Preis kommt. Wenn man einfach so tausend Euro mehr zahlen will, dann ist man bei My-Esel richtig. Eine Werbefahrt kostet hald immer etwas mehr.

C&A Summer Banner
Kirstein
Werbung

Holz Fahrrad Testbericht – der Test

Die letzten 2,5 Tage bin ich ca. 200 Kilometer mit dem neuen Cross Holz Bike von My-Esel geradelt. Das Rad hat den Test ausgehalten und war okay zu fahren. Aber sorry, was soll ein Fahrrad schon großartig können? Deswegen verstehe ich die Preise auch nicht. Das Cross geht ab 2.650 Euro los. Ja, du hast richtig gelesen, über 2.650 Euro für ein stinknormales Cross Bike.

Auf der Straße und bei langen Geraden läuft das Bike rund, ruhig und schnell dahin. Man kann richtig Gas geben und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 27 km/h ist kein Problem. Aber auch das gibt es bei günstigeren Anbietern. Wie bereits oben erwähnt, ist die Schaltung Durschnitt, selbst die Griffe haben mich nicht 100% überzeugt.

Ein Abstecher auf eine „Natur BMX-Bahn“ musste auch sein. Am Oedter See kann man ein paar Sprünge machen und es gibt kleinere „Steilkurven“. Die Federgabel vorne ist okay, hinten oder im Sattel gibt es selbst um über 2.650 Euro keine Federung. Daher sollte man lieber auf der Straße bleiben. Wie viele Sprünge so ein Holzrahmen wirklich aushält, kann man wohl auch nicht genau sagen. Zumindest gibt es 5 Jahre Garantie, sollte mal etwas brechen.

Zurück zum Ursprung. Holprige, enge Waldwege sind einfach zu meistern. Das Bike läuft auch hier zügig dahin. Die kantigen Außenstollen der Cross-Reifen sorgen auch auf Schotter für genügend Grip. Um wirklich ans Eingemachte gehen und im Gelände fahren zu können, müsste man das My-Esel Holzfahrrad wohl noch etwas pimpen.

„Mühlviertler Gatschhupfer“ war der Arbeitstitel des My Esel Cross.

Auf Kopfsteinpflaster in der Linzer Innenstadt ist das Fahren okay. Hier machen auch Bikes von anderen Herstellern ab und zu Probleme. Die Vibrationen und Erschütterungen werden halbwegs absorbiert. In diesem Bereich wäre wohl eine qualitativ hochwertigere Federgabel notwendig. Dann würde das Bike aber wahrscheinlich um die 3.500 Euro kosten. Mit etwas Zubehör ist man ja jetzt schon auf über 3.000 Euro.

Holz Fahrrad Testbericht – Resümee

Die zwei Tage waren ganz okay. Die eingebauten Komponenten sind Durchschnitt. Alle Kabel verlaufen im Rahmen. Das hat My Esel gut gemacht. Das ist aber schon fast überall Standard. Will man für ein Fahrrad etwas mehr zahlen, dann ist das Holzfahrrad eine gute Alternative. Wie lange die Holzrahmen wirklich halten, wird sich erst in den nächsten Jahrzehnten zeigen. Die Garantie geht ja nur 5 Jahre, normale Fahrräder halten Jahrzehnte. Ob das bei einem Holzrahmen auch so sein wird? Ich werde es sicher nicht austesten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

C&A Summer Banner
Kirstein
Werbung

Du stehst auch auf Holz? Dann sind die Bikes von My-Esel eine tolle Alternative zu herkömmlichen Fahrrädern. Es gibt die Esel auch als E-BIKES.

Holz Fahrrad Testbericht – My Esel Test & Erfahrungsbericht

Das war ein schönes Wochenende. 2 Tage Sonnenschein und ein Holzfahrrad. Ob man mit einem Esel auffällt? Ja, aber wer will das schon und um den Preis?

Dr. Pain 2.0*

CEO, flim-flam.city

Trampolin für den Garten – Sommertrend 2023

Trampolin für den Garten – Sommertrend 2023

Trampolin für den Garten - Ein neuer Sporttrend erobert die Gärten weltweit. Trampolin Springen auf einem völlig neuen Niveau. Mit dem 500 AeroWall 2x2 wird das traditionelle Trampolin Springen in diesem Jahr revolutioniert. Dieses innovative Produkt hebt das Springen...

mehr lesen
Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme

Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme

Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme! Diese zwei, sehr oft miteinander verbundenen, körperlichen Probleme sind häufige Beschwerden, die viele Menschen beeinträchtigen und ihre Lebensqualität extrem einschränken können. Die Suche nach einer...

mehr lesen

Werbung Online Magazin

Kirstein
C&A Summer Banner

Online Magazin Newsletter

Werbung

C&A Summer Banner
Kirstein