Triathlon News Linz

Triathlon News Linz

Triathlon News Linz – Über 1.100 Athletinnen und Athleten aus über 20 Nationen feierten gestern eine coole Triathlon Party am Pleschingersee bei Linz. Bei perfekten Wetterbedingungen gab es zwei neue Rekorde. Das „Dream-Team“ vom Physiozentrum Linz holte verdient den Sieg im Staffelbewerb und das mit einem neuen Streckenrekord. David Brandl, 3-facher Olympiateilnehmer, setzte mit einer Fabelzeit im Wasser (750m in 8:38) den Grundstein für den Erfolg. Karl Tutschek (schnellste Radzeit) und Stefan Füreder (schnellster Laufsplit) machten den neuen Rekord mit 1 Stunde und 4 Minuten perfekt.

Triathlon News Linz – 15. Linz-Triathlon

Der Triathlon Verein TriRun sorgte für eine gelungene Veranstaltung. Der Linzer Triathlon ist immer wieder ein besonderes Highlight für alle Triathlon Sportlerinnen und Sportler aus der Umgebung. Einige „local heros“ durften nicht nur einmal auf dem Siegerpodest stehen und einen Pokal in die Höhe stemmen. Die Stimmung unter den zahlreichen Zusehern war sensationell und sorgte für sportliche Höchstleistungen der Athletinnen und Athleten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Triathlon News Linz – Ergebnisse 2019

Die längste Strecke beim Linzer Triathlon (1,9km Schwimmen, 82km Radfahren und 21km Laufen) gewann Georg Enzenberger vom FH OÖ Sports Team mit einer Zeit von unter 4 Stunden. Bei den Damen ging der Sieg (Halbiron) an die Tschechin Petra Vesela. Hier geht es zu allen Ergebnissen. –> Ergebnisse des 15. FH OÖ LINZTRIATHLON 2019

Triathlon News Linz – ein Fest für die ganze Familie

Bereits am Freitag ging der Kids Triathlon am Pleschingersee über die Bühne. Hier zeigten die zukünftigen Profis ihr Können. Leider hatten die Kleinen nicht so ein Glück mit dem Wetter, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Das Sportfest war perfekt organisiert. Es gab eine riesige Hüpfburg für die ganz Kleinen und für das leibliche Wohl der Zuseher sowie für die Sicherheit der Athletinnen und Athleten hat das gesamte Team vom Verein TriRun gesorgt. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für dieses tolle Sportevent in Linz!

Ich gratuliere allen Gewinnerinnen und Gewinnern sowie all denen, die diese unglaublichen Distanzen bewältigen konnten. 1,9km Schwimmen, 82km Radfahren und danach noch 21km Laufen verlangt ein großes Kämpferherz. Glückwunsch auch an alle, die es probiert haben, aber die Tagesverfassung nicht ganz mitgespielt hat. Am 23. Mai 2020 habt ihr die nächste Möglichkeit einen Halbiron beim Linz Triathlon am Pleschinger See in Angriff zu nehmen! SAVE THE DATE!!

Ich drehe den Spieß um! Am Titelbild ist einer der größten Gewinner beim gestrigen Linz Triathlon zu sehen.

Jörg Fleischer aus Passau kämpfte bis zum Schluss und sorgte für ein perfektes Ende bei diesem Event!
Gratuliere Jörg, diese Zeit gilt es nächstes Jahr zu unterbieten.

Dr. Pain 2.0

CEO, flim-flam.city

E-Bike Sale – Sonderangebote – Schnäppchen
E-Bike Sale – Sonderangebote – Schnäppchen

E-Bike Sale und Sonderangebote gibt es fast wie Sand am Meer. In Deutschland war bereits 2017 jedes zweite verkaufte Fahrrad ein E-Bike. In Österreich und in vielen anderen Ländern der EU sieht die Bilanz ähnlich aus. Laut Prognosen wird diese Absatzsteigerung auch...

mehr lesen
Wales gegen Ukraine – Surebet des Jahres?
Wales gegen Ukraine – Surebet des Jahres?

Wales gegen Ukraine - so lautet das letzte Duell in der UEFA Weltmeisterschaftsqualifikation für die WM 2022 in Katar. Am Sonntag den 05.06.2022 um 18:00 Uhr geht es im Cardiff City Stadion für die kriegsgebeutelten Ukrainer um alles. Aber wird das ein sauberes und...

mehr lesen