Richtig Dehnen – Vor oder nach dem Sport?

Richtig Dehnen – Vor oder nach dem Sport?

Richtig Dehnen, vor oder nach dem Sport? Bei dieser Frage scheiden sich die Geister in der Fitnessbranche. Will man beim Training aber langfristig verletzungsfrei bleiben, ist es notwendig, vor jeder Einheit zu dehnen. Das ist auch logisch, denn geht man unaufgewärmt gleich an schwere Gewichte, erhöht sich das Risiko einer Verletzung um das Vielfache. Dr. Pain 2.0 nimmt das Thema, „Richtig Dehnen“ genauer unter die Lupe.

Richtig Dehnen für Anfänger und Fortgeschrittene

Wie lange muss man vor dem Sport dehnen? Das hängt zuerst einmal von deiner Trainingseinheit ab. Steht ein hartes Beintraining auf dem Plan, macht es wenig Sinn, vorher 15 Minuten den Oberkörper zu dehnen. Ähnlich sieht es beim Aufwärmen aus. Sicherlich bringen 20 Minuten Hometrainer deinen Blutkreislauf in Schwung, aber wie sieht es hier mit deinem Oberkörper aus? Geht man nach einem Aufwärmtraining das fast nur die Beine betrifft, an Geräte, die den Oberkörper betreffen, kann das rasch nach hinten losgehen. Ein paar Minuten Stretching sollten vor jeder Einheit eingeplant werden, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

Werbung
Werbung
Kirstein
C&A Summer Banner

Muskelelastizität erhöht sich durch richtiges Dehnen

Anfängern wird empfohlen, mit statischem Dehnen zu beginnen. Dabei wird eine Stellung mehrere Sekunden gehalten. Vor dem Sport reichen hier ein paar Sekunden, um das Risiko einer Verletzung zu minimieren. Nach dem Training sollten die Dehnübungen 1-2 Minuten gehalten werden.

Beim dynamischen Stretching wippt man immer wieder, um den Bewegungsumfang zu erhöhen. Dies ist nur für Fortgeschrittene geeignet und es ist sehr wichtig, zuvor ein paar Sekunden statisch gedehnt zu haben. Ganz „kalt“ dynamische Dehnübungen durchzuführen, kann ab einem bestimmten Alter schnell zu einer unnötigen Verletzung führen.

Richtig Dehnen! Gschmeidig bleiben bis ins hohe Alter!

Du wirst rasch merken, dass man nach jedem schweren Training nicht mehr ganz so elastisch ist. Um bis ins hohe Alter gschmeidig bleiben zu können, ist es enorm wichtig, die verkürzten Muskeln und Sehnen regelmäßig zu stretchen.

Werbung
Werbung
Kirstein
C&A Summer Banner

Mein Profitipp: Dehnen in der Sauna!

Du bist auf der Suche nach einem Fitnesstrainer? Hier geht es zum Bericht: Fitnesstrainer Linz

Linz ist zu weit weg? Kein Problem, ich biete auch einen Online Chat Support an.

Dr. Pain 2.0

CEO, flim-flam.city

Trampolin für den Garten – Sommertrend 2023

Trampolin für den Garten – Sommertrend 2023

Trampolin für den Garten - Ein neuer Sporttrend erobert die Gärten weltweit. Trampolin Springen auf einem völlig neuen Niveau. Mit dem 500 AeroWall 2x2 wird das traditionelle Trampolin Springen in diesem Jahr revolutioniert. Dieses innovative Produkt hebt das Springen...

mehr lesen
Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme

Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme

Planking gegen Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme! Diese zwei, sehr oft miteinander verbundenen, körperlichen Probleme sind häufige Beschwerden, die viele Menschen beeinträchtigen und ihre Lebensqualität extrem einschränken können. Die Suche nach einer...

mehr lesen
Danke für die tollen Fotos: Online Fotos

Werbung Online Magazin

Kirstein
C&A Summer Banner

Online Magazin Newsletter

Werbung

C&A Summer Banner
Kirstein