Rote Rüben – Geheimwaffe gegen Coronaviren?

Rote Rüben –  Geheimwaffe gegen Coronaviren?

Rote Rüben sind eine der nitratreichsten Gemüsesorten der Welt und somit perfekte NO-Lieferanten. NO (nitric oxide) wird für ein starkes Immunsystem benötigt. Es hilft dem Körper bei der Bekämpfung von Pilzen, Viren, Parasiten und Bakterien. Das ist nicht nur in Zeiten von Coronaviren besonders interessant, um lange jung und gesund zu bleiben. Mit dem Alter verringert sich leider nachweislich die körpereigene NO-Produktion. Nitratreiches Gemüse zu konsumieren ist eine sehr gesunde Alternative, um diesem natürlichen NO-Schwund entgegenwirken zu können. Es fällt dir schwer, Rote Rüben zu essen? Wie wäre es dann mit konzentrierten Gemüse Stamperl?

Nitratreiches Gemüse
Kirstein
C&A Summer Banner
Werbung

Rote Rüben – Immunsystem stärken gegen Coronaviren

Die neuesten Studienergebnisse belegen, dass ein idealer NO-Haushalt nicht nur gut für das Immunsystem ist, sondern auch die Vermehrung von Viren hemmt. Hier geht es zu den Nitric Oxide Studien.

Die Rote Rübe (Rote Beete/Rote Bete) ist ein perfekter NO-Lieferant und stärkt besonders das Herz-Kreislaufsystem. Nach der Einnahme von gekochter/roher Rote Beete oder konzentrierten Rote Beete Säften vergrößern sich die Arterien, und einem optimalen Blutfluss steht nichts mehr im Wege. Rote Rübe Säfte werden auch gerne als Hangover-Getränke verwendet. Die Kopfschmerzen können durch einen besseren Blutfluss vermindert werden. Gerade in Zeiten von Corona Lockdowns ein Segen!

Rote Rüben – Verbesserung der Lungenleistung

Unzählige Profisportler setzen bereits seit Jahren auf die vielen Vorteile von BIO Rüben Herz. Im Hobbybereich liegt die Leistungssteigerung bei etwa 10% – 12%, vorausgesetzt man nimmt vor dem Training oder Wettkampf die richtige Rote Beete Sorte zu sich. Werden die Rüben roh im Salat gegessen, kann der Unterschied der Wirkung das 9-FACHE betragen. Nicht jede Rübensorte beinhaltet die gleichen Wirkstoffe.

Rote Rüben – Verbesserung der Lungenleistung

Nach dem Konsum von nitratreichem Gemüse erweitern sich die Gefäße über eine längere Zeit. Die aufgenommene Luft kann dadurch besser verarbeitet werden.

Kirstein
C&A Summer Banner
Werbung

Nicht jede Sorte wirkt gleich!

Nicht jede Rübensorte beinhaltet gleich viel Nitrat. Profisportler sowie Hangover Spezialisten setzen auf Experten im Ernährungsbereich und bevorzugen konzentrierte Rote Rüben Säfte mit der optimalen Arterienerweiterung.

Gesundheitsweisheit des Tages:

POPEYE bekam seine EXTRA POWER nicht ohne Grund!!

Spinat ist auch ein sehr nitratreiches Gemüse und kann die Leistung steigern.

Dr. Pain 2.0*

CEO, flim-flam.city

Airpod Alternative – Bluetooth Headset

Airpod Alternative – Bluetooth Headset

Airpod Alternative – es muss nicht immer teuer sein. Bluetooth Kopfhörer sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens geworden, da sie uns ermöglichen, unsere Hände frei zu haben und trotzdem Anrufe tätigen oder Musik hören zu können. Zwei der bekanntesten Marken...

mehr lesen

Werbung Online Magazin

Kirstein
C&A Summer Banner

Online Magazin Newsletter

Werbung

C&A Summer Banner
Kirstein