Tesla Aktie – Elektroauto Hersteller auf der Überholspur

Tesla Aktie – Elektroauto Hersteller auf der Überholspur

Tesla Aktie – Elektroauto Hersteller auf der Überholspur! Vor 5 Jahren hatte das US-amerikanische Unternehmen noch einen Aktienkurs von ca. 30 US-Dollar. Im Moment steht die Aktie des Herstellers von Elektroautos, Stromspeichern und Photovoltaikanlagen bei über 850 US-Dollar pro Stück. Aber ist die Tesla Aktie ihr Geld wirklich wert? Das Aktienunternehmen ist mehr wert als ein Großteil der Autohersteller zusammen, verkauft aber nur einen Bruchteil der Autos. Mit knapp 500.000 abgesetzten Autos hat Tesla zwar einen neuen Auslieferungsrekord aufgestellt, ist aber mit dieser Menge im unteren Bereich der Autohersteller zu finden. Alleine der Toyota Corolla wurde 2020 über eine Million Mal verkauft.

C&A Summer Banner
Kirstein
Werbung

Tesla Aktie – Tesla, Inc. mit Elon Musk

Elon Musk ist nicht der Erfinder von Tesla Inc.. Er stieg 2004 mit Risikokapital-Investoren ein und wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Die Gründer Marc Tarpenning und Martin Eberhard verließen bereits 2008 das Unternehmen. Ab diesem Zeitpunkt hieß es nur mehr Tesla = Elon Musk. Der exzentrische Firmenchef schaffte es, die Marke Tesla in den Fokus der Anleger zu bringen und überholte in kürzester Zeit namhafte Autohersteller, die bereits seit Jahrzehnten am Markt zu finden sind. Tesla erzielte 2020 rund 31 Milliarden US-Dollar Umsatz. Zum Vergleich, Daimler hatte bereits 2019 einen Umsatzrekord von über 170 Milliarden Euro.

Tesla Aktie – Gewinn und Umsatz 2020

Tesla Aktie – Gewinn und Umsatz 2020

Der Jahresumsatz stieg 2020 um 28 Prozent. 25 Milliarden Dollar Umsatz stammen aus dem Verkauf von Fahrzeugen. Rund 4 Milliarden verdiente die Firma mit Stromspeichern und Solarzellen. Und über 1,6 Milliarden Dollar generierte der Elektroauto-Hersteller aus dem Verkauf von Zertifikaten!

Alleine durch diese Zertifikate konnte Tesla Inc. 2020 das Nettoergebnis von ca. 850 Millionen Dollar Verlust auf über 700 Millionen Dollar Gewinn drehen. Also würde es keine fragwürdigen Zertifikate geben, wäre Tesla nicht mit einem Jahresgewinn ausgestiegen.

Kirstein
C&A Summer Banner
Werbung

Börsenanalyse und Prognose

Sollte es einmal zu einer Änderung bei den Lizenzen und Zertifikaten kommen, steckt Tesla in sehr großen Schwierigkeiten. Der Verkauf der Elektroautos bringt nicht den erhofften Gewinn. Elon Musk ist ein großer Showman und man weiß nie, was noch alles kommen wird. Im Moment konzentriert er sich sehr oft darauf, bestimmte Kurse von Kryptowährungen in die Höhe zu treiben.

Ich bin gespannt, wohin die Reise von der Tesla Aktie noch geht.

Meiner Meinung nach ist dieses Papier maßlos überbewertet.

Dr. Pain 2.0*

CEO, flim-flam.city

Danke für das coole Foto! –> Elektroauto
Airpod Alternative – Bluetooth Headset

Airpod Alternative – Bluetooth Headset

Airpod Alternative – es muss nicht immer teuer sein. Bluetooth Kopfhörer sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens geworden, da sie uns ermöglichen, unsere Hände frei zu haben und trotzdem Anrufe tätigen oder Musik hören zu können. Zwei der bekanntesten Marken...

mehr lesen

Werbung Online Magazin

Kirstein
C&A Summer Banner

Online Magazin Newsletter

Werbung

C&A Summer Banner
Kirstein